Gesellschaft & Architektur

03/2022 – 09/2022  Gastprofessur „Stadtforschung“ an der TU Graz; Fakultät für Architektur

2019 Externer Berater im Rahmen der Fortschreibung der Hochhausstudie 2019, München, im Auftrag des Baureferats der Stadt München

10/2018 – 09/2021 Lehrbeauftragter an der TU Kaiserslautern, Fachbereich Architektur, Stadtbaukunst und Entwerfen; verantwortlich für das Modul „Stadtsituationen“

2018 Gründung des Instituts für Allgemeinarchitektur, gemeinsam mit Prof. Dr. Matthias Castorph; Überführung in einen eingetragenen Verein im Jahr 2022, seitdem Mitglied des Vorstands

Seit 2018 Externer Berater des Architekturbüros Goetz Castorph. Architekten und Stadtplaner GmbH, München 

2017 Ausarbeitung und Einreichung eines Antrags für ein Graduiertenkolleg „Transformation – Disruption – Persistenz. Struktur und Gestaltung der Mittelstadt im Wandel“ bei der Robert Bosch Stiftung, gemeinsam mit Prof. Dr. Benedict Boucsein, TU München (Antrag war nicht erfolgreich)

2017 Dozent im Interdisziplinären Seminar für Baureferendare, im Auftrag der Obersten Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern

Seit 2017 Einladungen als Gastkritiker im Fachbereich Architektur an der TU München (Prof. Dietrich Fink/Gastprof. Dr. Matthias Castorph, Prof. Dr. Stephan Trüby)

Seit 2017 Regelmäßiger Gastdozent an der Bayerischen Architektenkammer; Vortragstätigkeiten, Moderationen, Mitwirkungen an Ausstellungen

2016 Architectural Book Award (Shortlist), „Veduten der Normalstadt“ (mit Prof. Dr. Matthias Castorph)

2015 Co-Kurator der Ausstellung „Veduten der Normalstadt“, Architekturgalerie Kaiserslautern, Eröffnung am 02.12.2015

Seit 2010 Regelmäßiger Gastdozent an der Deutschen Meisterschule für Mode | Designschule München; diverse Vorträge, Organisation von Workshops und Themenabenden


Publikationen

Schöne Aussicht. München: Franz Schiermeier 2023 (mit Matthias Castorph) (in Planung)

Veduten der Normalstadt. München: Franz Schiermeier 2022 (mit Matthias Castorph) (im Erscheinen)

Therese Fischer: Über Theodor Fischer. Hg. von Matthias Castorph (Mitarbeit)

Die Großstädte und das Mikrobenleben. In: Süddeutsche Zeitung, 22.04.2020

Und täglich grüßt der Vitra Chair. In: Mucbook 9 (2018), 13-15

Erwin Panofsky (1892-1968). In: Christian Steuerwald (Hg.): Klassiker der Kunstsoziologie. Wiesbaden: VS Verlag 2016, 215-233

Vorträge & Workshops

12/2021 Zur Soziologie der Provinz. Im Rahmen des Kolloquiums „Landschaft, Ökologie, Cohabitation„, Prof. Christian Inderbitzin, Karlsruher Institut für Technologie

12/2021 Stadträume, gebaute Räume, soziale Räume, andere Räume. Grundlagen einer Chorologie. Gastvoorlesung am Fachgebiet Städtebau und Entwerfen, TU Cottbus-Senftenberg

08/2021 Mitorganisation und Leitung der Summer School „The Stories We Tell Ourselves“, Kunstverein München

09/2020 Von der Soziologie der Großstadt zur großstädtischen Soziologie. Zur Rezeption Georg Simmels in Chicago. 40. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Berlin

05/2019 Gesellschaft & Form. Im Rahmen der Tagung „100 Jahre Bauhaus“, organisiert vom Deutschen Werkbund, Evangelische Akademie Tutzing

11/2018 Soziologie für Architekt:innen. eigenständig organisierter Workshop an der TU München

10/2018 Den Wandel gestalten. Podiumsdiskussion, organisiert von der Bayerischen Architektenkammer, Nürnberg

07/2018 Was ist eine Form? Eröffnungsvortrag des Symposiums „GROSS STADT FORM“, organisiert vom Lehrstuhl für Städtebau und Regionalplanung der TU München (Vertr.-Prof. Peter Scheller)

03/2018 Normen – Normierung – Normalisierung. Vortrag gehalten auf der Regionalkonferenz „Mit Normen Zukunft gestalten?“ der Bayerischen Architektenkammer

12/2017 Was meint ‚Zusammen-Leben‘? Plädoyer für einen unemphatischen Begriff von Sozialität. Im Rahmen der Vorlesungsreihe „Zutaten des Zusammenlebens“, organisiert vom Lehrstuhl für Sustainable Urbanism der TU München (Prof. Mark Michaeli)

11/2017 Riskante Gefahren/Gefährliche Risiken. Eröffnungsvortrag im Rahmen des „Fight Club. Symposium zu Standards im Wohnungsbau“, München, organisiert vom Bund Deutscher Architektinnen und Architekten

07/2017 Soziologie des Alltäglichen. Im Rahmen des Colloquiums „Theory Pharmacy. Architektur und Kulturtheorie“, TU München (Prof. Dr. Stephan Trüby)

07/2010 Podiumsdiskussion im Rahmen der 5. Architekturwoche München, 19.07.2010

02/2009 Organisation der Winter School „Original – Kopie?“ am Institut für Soziologie der Ludwig-Maximilians-Universität München 

Lehre

SS 2022 Seminar: Stadtforschung (TU Graz)

SS 2022 Seminar: Stadt- und Architekturethnografie (TU Graz)

SS 2021 Seminar: Stadtsituationen. Darstellungen des Sozialen in architektonischen Renderings
(TU Kaiserslautern)

WS 2020/21 Vorlesung: Stadtbaugeschichte(n) – Soziologische Zugänge zu Stadt und Architektur
(TU Kaiserslautern)

WS 2019/20 Vorlesung: Stadtbaugeschichte(n) – Soziologische Zugänge zu Stadt und Architektur
(TU Kaiserslautern)

WS 2018/19 Vorlesung: Stadtbaugeschichte(n) – Soziologische Zugänge zu Stadt und Architektur
(TU Kaiserslautern)

WS 2019/20 Seminar: Stadtordnungen. Die Großstadt in Literatur und Soziologie (Universität München) (mit Dr. Johanna-Charlotte Horst)

WS 2017/18 Übung: Soziologien des Alltags und des Alltäglichen. Garfinkel, Goffman, Park, Perec (Universität München)

WS 2014/15 Seminar: Museum des 20. Jahrhunderts. Architektur, Technik und Gesellschaft (Universität München) (mit
Prof. Dr. Matthias Castorph)

WS 2013/14 Zur Soziologie von Kunst- und Kulturmärkten (Universität München) (mit
Dr. Marc Keuschnigg)

WS 2013/14 Seminar: Die Architektur der Gesellschaft (Universität München) (mit
Prof. Dr. Armin Nassehi)